STELLENAUSSCHREIBUNG FREIWILLIGES SOZIALES JAHR (FSJ)

Du möchtest vor einer Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium erst einmal ein FSJ absolvieren? Dann bist Du bei uns genau richtig. Die Diakonie Leipziger Land bietet ganzjährig Stellen im FREIWILLIGEN SOZIALEN JAHR (FSJ).

Im Bereich der Altenhilfe stehen unsere Altenpflegeheime in Groitzsch, Regis-Breitingen, Borna, Grimma, Naunhof und Colditz zur Verfügung.

Im Bereich „Kinder und Jugend“ erwarten Dich unsere Kindergärten „Regenbogen“ und „Grünes Tal“ Pegau, unser Hort an der Schule zur Lernförderung Borna sowie unser Kinder- und Jugendhaus „Come In“ Grimma.

Im Bereich Sozialpsychiatrie ist ein FSJ in unseren Sozialtherapeutischen Wohnstätten Grimma und Colditz sowie in unserer Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Grimma möglich.

Wir wünschen uns:

  • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit guten Noten
  • gute Umgangsformen
  • Praktika in der Altenpflege, einer Kita oder einem Hort
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung an die:

Diakonie Leipziger Land, Bockenberg 3, 04668 Grimma

oder an bewerbung@diakonie-leipziger-land.de

Download: Stellenausschreibung FSJ

Für Rückfragen steht Dir unsere Personalleiterin Antje Landgraf gern unter der Rufnummer 03437 925010 zur Verfügung.

Bitte beachte, dass bei einer Übersendung der Bewerbung per E-Mail nur Anlagen im PDF-Format Beachtung finden.

Mit Deiner Bewerbung willigst Du in die Weiterverarbeitung Deiner Daten ein. Dein Einverständnis zur Verarbeitung sowie zur Weiterleitung innerhalb unseres Unternehmens sowie an unser Tochterunternehmen (Heimverbund Leipziger Land gemeinnützige GmbH) setzen wir voraus. Details zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten und Deinen diesbezüglichen Rechten entnimmst Du dem Hinweisblatt „Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung“.

Seit mehr als 145 Jahren gestaltet die Diakonie im Leipziger Land soziale Arbeit an der Seite der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Mit gelebtem christlichem Glauben und praktischer Nächstenliebe ist sie für Ältere, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderung und in Notlagen da. Die Diakonie Leipziger Land ist mit ihren Tochtergesellschaften für über 60 Einrichtungen und Projekte verantwortlich. Dazu gehören Altenpflegeheime, Sozialstationen, Wohnstätten, Kindergärten und Horte, Beratungsstellen und vieles andere mehr. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen die christliche Botschaft als Basis diakonischen Handelns an.