Kinder- und Jugendhaus „Come In”

Das „Come In” Kinder- und Jugendhaus ist ein Projekt der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Grimma. Neben dem Angebot einer „Offenen Tür“, die mit verschiedenen Räumlichkeiten und Angeboten jüngere und ältere Jugendliche einlädt und begleitet, gibt es im „Come In” zielgruppenorientierte Projekte.

Ring wird mit Zange in Schmiedefeuer gehalten

GOLDSCHMIEDE-WORKSHOPS IN DEN SOMMERFERIEN

Das „Come In“ öffnet im Juli wieder seine Werkstatt für zwei Workshops unter dem Motto „Du bist ein Schmuckstück 2.0“. Wer die Arbeit eines Goldschmieds selbst ausprobieren, Spaß haben und etwas lernen möchte, ist herzlich willkommen. Teilnehmen können auch alle, die die Werkstatt schon kennen und nun weitermachen möchten. Die Workshops werden durch den Freistaat Sachsen als Mikroprojekt im Rahmen des Landesprogramms „Integrative Maßnahmen“ gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine: Workshop I (bevorzugt für Ältere ab ca. 14 Jahren): 15.-19.07.19, Workshop 2 (bevorzugt für Jüngere ab ca. 9 Jahren):  22.-26.07.19., jeweils von 10-15 Uhr, Anmeldung: Tel. 03437 9129950176 57743093, ed.dn1566518448al-re1566518448gizpi1566518448el-ei1566518448nokai1566518448d@kei1566518448sok.n1566518448afets1566518448

Öffnungszeiten/„Offene Tür“:

Montag:14-19 Uhr
Mittwoch:14-19 Uhr
Freitag:14-19 Uhr

Was bieten wir sonst noch an:

  • Hausaufgabenhilfe für Migrantenkinder (Grundschul-Alter)
  • Probe- und Aufenthaltsräume für Jugendliche
  • Hilfe für Jugendliche bei der Verwirklichung ihrer Vorstellung von Freizeitgestaltung
  • Vermietung von Veranstaltungsräumen (Küche und WC incl.)