Kindertagesstätte „Regenbogen” in Naunhof

Herzlich willkommen in unserer Kita! Jedes Kind soll sich bei uns als Teil der Gemeinschaft erleben und sich geliebt, angenommen und geborgen fühlen. Unser Ziel ist die individuelle Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Kindes. Im Vertrauen auf Gott und seine Liebe wollen wir den Kindern Vorbild sein. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Wichtige Informationen

  • 83 Plätze für Kinder von 0 bis 10 Jahren, inkl. 15 Integrationsplätze
  • Öffnungszeiten: 6-17 Uhr
  • Schließzeiten: eine Woche in den Sommerferien
  • unsere Konzeption können Sie hier herunterladen

Lage und Gelände

  • unmittelbar am Wald gelegen, inmitten eines ruhigen Wohngebietes mit viel Grün
  • das Diakonie-Altenpflegeheim „Charlotte Winkler“ befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft
  • großer parkähnlicher Naturgarten mit Spielgeräten und Matschanlage
Garten Kita Naunhof

Gebäude

  • modernes helles Gebäude, alle Gruppenräume ebenerdig mit Hochspielebene und Gartenzugang
  • großes Foyer mit Lese- und Verkleidemöglichkeit
  • Sport- und Therapieraum
  • Kinderküche

Das ist uns wichtig

  • religiöse Dimensionen des Lebens durchdringen die tägliche Arbeit
  • wiederkehrende Abläufe und Rituale (z.B. Tischgebet, Lieder, Hausmorgenkreis mit Segen) geben den Kindern Orientierung und Verlässlichkeit
  • Projektarbeit (z.B. Bibelgeschichten, Familie oder anderen Themen aus der Erlebniswelt der Kinder)
  • Feste aus dem kirchlichen Jahreskreis
  • altersgemischte Gruppen im Kindergartenalter
  • Kinder mit speziellem Förderbedarf sind in allen Gruppen willkommen
  • intensive Schulvorbereitung im letzten Kitajahr (regelmäßiges Schnuppern in der Grundschule)
  • Beobachtungsgänge im Wald
  • jeden 1. und 3. Mittwoch 9.15-10 Uhr Krabbelkreis für alle interessierten Eltern

Kooperationspartner

  • Kirchgemeinde (Andachten, Kinderchor mit Kantor, Beteiligung an Gottesdiensten und Gemeindefest, Martinstag …)
  • Diakonie-Altenpflegeheim (Geburtstagsständchen, Erntedankfest, Krippenspielaufführung)
  • Bibliothek und Grundschule
  • lokale Vereine (Sport, Tanzprojekt, Imkerei) und Einzelhändler

Unser Kindergarten nimmt am „EU-Schulprogramm“ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil. www.schulobst-milch.sachsen.de