Stellenausschreibung Schulsozialarbeiter (m/w/d) Grundschule Pegau

übereinanderliegende Hände

Wir suchen ab 01.07.2024 einen Schulsozialarbeiter (m/w/d) für die Grundschule Pegau.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden (50 %)
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie (Fassung Sachsen) plus:
    • eine Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
    • regelmäßige Entgelterhöhungen
    • exklusive Sozialleistungen (z. B. bei langer Krankheit, Geburt eines Kindes oder zum Dienstjubiläum)
    • 31 Tage Jahresurlaub
    • die Möglichkeit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung und eines Lebensarbeitszeitkontos
  • die Möglichkeit zur Einrichtung eines Zeitwertkontos und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • JobRad
  • die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und besondere Qualifikationen einzubringen

Ihre Aufgaben:

  • soziale Gruppenarbeit / sozialpädagogische Angebote für Schüler/innen
  • Einzelberatung und weitergehende Hilfen in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Eltern- und Familienberatung
  • Hilfen beim Übergang auf weiterführende Schulen
  • soziales Kompetenztraining
  • Zusammenarbeit und Unterstützung des Lehrkörpers im schulischen Alltag
  • präventive Arbeit mit Kindern und Eltern im Vorfeld von Krisen
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Unterstützung bei Freizeitangeboten für Schüler/innen
  • regionale Gremien- und Netzwerkarbeit

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes Diplom-Studium der Sozialen Arbeit (FH, BA) bzw. Bachelor/Master of Arts
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, der Einzelfallhilfe sowie in der Gruppenarbeit
  • Rechtskenntnisse im SGB VIII, BGB, Schulgesetz und Jugendschutz
  • methodische Kenntnisse und Fertigkeiten in Gruppenarbeit und systemischer Gesprächsführung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Empathie und sicheres Urteilsvermögen

Stellenausschreibung Schulsozialarbeiter (m/w/d) Grundschule Pegau

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Diakonie Leipziger Land, Bockenberg 3, 04668 Grimma

oder an

Bitte beachten Sie, dass bei einer Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail nur Anlagen im PDF-Format Beachtung finden.

Kurzbewerbung

    Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter www.diakonie-leipziger-land.de/datenschutz.

    Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und akzeptiert. Mit der Nutzung des Kontaktformulars erkläre ich mich folglich einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Bearbeitung dieser Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck für die Datenspeicherung entfällt oder ich meine Einwilligung für die Zukunft widerrufe. Hierzu genügt eine E-Mail an .
    Einwilligung Datenschutz*

    * Pflichtfeld (weitere Angaben sind freiwillig)

    Bitte beantworten Sie die Frage.

    Sicherheitscode:captcha
    Bitte geben Sie den vierstelligen Sicherheitscode ein.*

    Für Rückfragen steht Ihnen unser Fachbereichsleiter Ulf Bierbaum unter der Rufnummer 0176 57634972 gern zur Verfügung.

    Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

    Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie zur Weiterleitung innerhalb unseres Unternehmens sowie unserer Tochtergesellschaft (Heimverbund Leipziger Land gemeinnützige GmbH) setzen wir voraus. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie dem Hinweisblatt „Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung“.