FACHKRAFT (m/w/d) Bundesteilhabegesetz (BTHG) Ambulant betreutes Wohnen / Weitere besondere Wohnformen (flex) Grimma und Wurzen

Seit mehr als 145 Jahren gestaltet die Diakonie im Leipziger Land soziale Arbeit an der Seite der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Mit gelebtem christlichem Glauben und praktischer Nächstenliebe ist sie für Ältere, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderung und in Notlagen da. Die Diakonie Leipziger Land ist mit ihren Tochtergesellschaften für über 60 Einrichtungen und Projekte verantwortlich. Dazu gehören Altenpflegeheime, Sozialstationen, Wohnstätten, Kindergärten und Horte, Beratungsstellen und vieles andere mehr. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen die christliche Botschaft als Basis diakonischen Handelns an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine FACHKRAFT (m/w/d) nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) für unser Ambulant betreutes Wohnen / Weitere besondere Wohnformen (flex) in Grimma und Wurzen.

Ihre Aufgaben:

Sie begleiten Menschen mit seelischen, geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen in ihrem Alltag im eigenen Wohnumfeld als Vorbereitung auf ein möglichst selbstbestimmtes Leben in der Wohnung. Grundlage Ihrer Arbeit ist es, gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten Ziele der Betreuung zu formulieren, diese gemeinsam umzusetzen und das Erreichen der Ziele zu überprüfen.

Dazu gehören im Detail folgende Tätigkeiten:

  • Hilfestellung bei der eigenständigen Tagesstrukturierung und Betreuung
  • Planung, Umsetzung und Auswertung des Hilfebedarfs
  • Aktivierung und Anleitung beim Erwerb lebenspraktischer Kompetenzen
  • Dokumentation und Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Wahrnehmung organisatorischer Aufgaben
  • eigenverantwortliche Fallführung und Kommunikation mit den Kostenträgern und Netzwerkpartnern
  • Case Management in der Einzelfallbetreuung
  • Teilnahme an regelmäßigen Dienstberatungen und Supervision

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in oder
  • ein abgeschlossenes Studium zur Sozialpädagogin/zum Sozialpädagogen oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in, Krankenpfleger/in oder Erzieher/in in Verbindung mit einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation
  • hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden
  • ein junges, engagiertes Team mit Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und besondere Qualifikationen einzubringen
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie (Fassung Sachsen) plus:
    • eine Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
    • regelmäßige Entgelterhöhungen
    • exklusive Sozialleistungen (z. B. bei langer Krankheit, Geburt eines Kindes oder zum Dienstjubiläum)
    • die Möglichkeit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung und eines Lebensarbeitszeitkonto
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • eine umfangreiche betriebliche Altersversorgung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Diakonie Leipziger Land, Bockenberg 3, 04668 Grimma

oder an

Download: Stellenausschreibung Fachkraft (m/w/d) Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Bitte beachten Sie, dass bei einer Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail nur Anlagen im PDF-Format Beachtung finden.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiterin Kathrin Beyer unter der Rufnummer 03437 925078 gern zur Verfügung.

Die Tätigkeit ist für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie zur Weiterleitung innerhalb unseres Unternehmens setzen wir voraus. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie dem Hinweisblatt „Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung“.

Label Mitarbeiterempfehlungsprogramm