Kindergarten „Apfelbäumchen“ Espenhain

Unsere Kinderkrippe ist eine Übergangseinrichtung für den im Bau befindlichen neuen Kindergarten in Rötha, dessen Fertigstellung für Anfang 2021 geplant ist. Wir wollen den Kindern hier eine glückliche und geborgene Atmosphäre bieten, damit sie zu lebensbejahenden Persönlichkeiten heranwachsen können. Wir glauben, dass jeder Mensch von Gott wunderbar gemacht wurde und freuen uns auf schöne gemeinsamen Erlebnisse!

Mädchen im Garten kuschelt mit Erzieherin

Wichtige Informationen

  • 30 Plätze für Kinder im Krippenalter bis 3 Jahre
  • Öffnungszeiten: 6:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Schließzeiten: Freitag nach Christi Himmelfahrt, Weihnachten bis Neujahr und ab 2021 zwei Wochen im Sommer, zwei pädagogische Tage im Jahr
  • Unsere Konzeption können Sie in Kürze hier herunterladen

Lage und Gelände

  • ruhige Lage am Ortsrand des zur Stadt Rötha gehörenden Ortsteiles Espenhain
  • unmittelbar am Espenhainer Sportplatz gelegen – dadurch vielfältige Möglichkeiten zum Toben im Freien
  • unser Garten lädt mit einem großen Sandkasten, einem Spielhaus sowie einer Balancierstrecke zum Spielen und Entdecken ein

Gruppenraum Kindergarten Apfelbäumchen Espenhain

Gebäude

  • ehemaliges Sportlerheim, welches durch einen Um- und Anbau in eine helle und freundliche Einrichtung verwandelt wurde
  • direkter Zugang zum Garten aus jedem Gruppenraum möglich
  • Herzstück der Einrichtung ist der große Gruppenraum im Anbau
  • weitere Erlebnisbereiche und Funktionsräume (Bewegungsraum, Kreativraum, zwei Schlafräume u.a.)

Das ist uns wichtig

  • christliche Werte, die in Alltagserlebnissen und -erfahrungen verinnerlicht werden
  • Entdeckung der Welt mit allen Sinnen
  • Annahme der Kinder mit ihrer eigenen Persönlichkeit und individuellen Ressourcen
  • Förderung der Selbstständigkeit der Kinder in allen Lebensbereichen
  • monatliche Andacht mit der Pfarrerin in Planung
  • gemeinsames Singen und Musizieren im Morgenkreis, Etablierung von festen Ritualen, um den Kindern im Alltag Halt zu geben
  • Feiern von kirchlichen und anderen Festen