Horte an den Schulen zur Lernförderung Borna, Elstertrebnitz und Burkartshain

An den Schulen zur Lernförderung in Borna, Burkhartshain und Elstertrebnitz lernen rund 140 Grundschulkinder. Mit unseren Horten sorgen wir dafür, dass sie auch nach dem Unterricht gut begleitet und gefördert werden. Schule wird so zum Lebensraum, an dem junge Menschen in jeder Hinsicht wachsen können. Gemeinschaft erleben, Talente entdecken, Stärken fördern – daran arbeiten unsere Erzieherinnen und Erzieher. Sie haben ein offenes Ohr für die Kinder und nehmen deren besondere Befürfnisse in den Blick – weil jeder Einzelne wichtig und wertvoll ist.

Unser Angebot:

  • Abholung der Kinder nach Unterrichtsschluss durch freundliche Mitarbeiterinnen und Begleitung zum Mittagessen
  • Hilfe bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • nachmittägliche Freizeitangebote: spielen, basteln, Bibliothek, Puppentheater, Geburtstagsfeiern u. a.
  • Ferienprogramm: z. B. Wanderungen und Ausflüge, Kochen und Backen, Besuche im Schwimmbad und Kino
  • Elternarbeit: pädagogische Unterstützung, ggf. Hilfe bei der Beantragung von Unterstützungsleistungen (z. B. Bildungs- und Teilhabepaket)
  • Zusammenarbeit mit der Schule: Unterstützung bei Elternabenden, Förderplanarbeit, Klassenfahrten und Konfliktlösungen