Wohnungnotfallhilfe

Jeder Mensch braucht ein Zuhause. Die unterschiedlichsten Lebenslagen oder Schicksalsschläge können zum Verlust der Wohnung und zu Obdachlosigkeit führen. Die Probleme der Betroffenen sind dabei häufig komplex: Schulden, Langzeitarbeitslosigkeit, Trennung, Sucht, Gewalt oder traumatische Erfahrungen können ein ehemals stabiles Leben zerbrechen lassen. Die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Leipziger Land möchte diesen Menschen helfen. Unser Angebot richtet sich an wohnungslose Menschen und an Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

Helfer schenkt einem Wohnungslosen etwas zu trinken ein

Unsere Ziele

  • Integration wohnungsloser und von Wohnungslosigkeit bedrohter Menschen
  • Einsatz für ihre Teilhabe und die Verwirklichung von Rechtsansprüchen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Erhaltung der Wohnung
  • nachhaltige Stabilisierung der Wohnsituation

Wir bieten kostenfreie Beratung und Unterstützung

  • bei bestehender oder drohender Wohnungslosigkeit
  • bei der Suche und beim Einrichten der Wohnung
  • beim Umgang mit Miet- und/oder Energieschulden und bei der Sicherung des Einkommens
  • beim Beantragen von Leistungen, Ausfüllen von Formularen, Kontakt zu Vermietungen
  • bei der Vermittlung in Hilfsangebote und der Arbeitssuche