Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Sie suchen Beratung im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft? Bei uns stehen Sie mit all Ihren Fragen, Ängsten und Unsicherheiten im Mittelpunkt und erhalten verständnisvolle Unterstützung. Die Beratung ist kostenfrei und unabhängig von Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und beraten Sie auf Wunsch anonym.

Schwangerschaftsberatung

  • Beratung zu sozialrechtlichen Fragen und staatlichen Hilfen z.B. Elterngeld- und Elternzeit, Mutterschutz, Beschäftigungsverbot, Unterhalt, Kündigungsschutz…
  • Vermittlung finanzieller Unterstützung z.B. über die Bundesstiftung „Hilfen für Familien, Mutter und Kind”
  • Information und Beratung vor, während und nach Pränataldiagnostik
  • Beratung bei Konflikten mit Partnern, Angehörigen, Arbeitgebern u.a. im Zusammenhang mit der Schwangerschaft
  • Begleitung nach Tot- oder Fehlgeburt
© asife - Fotolia

Schwangerschaftskonfliktberatung nach §218 und §219 StGB

  • Beratung, Hilfe und Begleitung von Frauen, Männern und Familienangehörigen im Schwangerschaftskonflikt
  • Unterstützung bei der Bewältigung eines Schwangerschaftsabbruchs
  • Derzeit findet noch keine Bescheinigung nach § 218/219 statt!

Sexualpädagogische Angebote/Prävention

  • Veranstaltungen zur sexuellen Bildung in Schulen, z.B. zu Sexualität, Körper, Verhütung, Liebe, Partnerschaft und Familie
  • Beratung von Einzelnen und Paaren bei partnerschaftlichen und sexuellen Problemen
  • Informationen zum Thema Empfängnisverhütung und Familienplanung
  • Informationsveranstaltungen auf Anfrage